.

LAMPE BERGER PARIS

Die Lampe Berger wurde bereits 1898 von Maurice Berger entwickelt. Berger suchte nach einer Lösung, um die Luft in Krankenhäusern frei von Bakterien und Viren zu halten und entwickelte in Folge das einzigartige katalytische Dampfsystem der Lampe Berger. Die neben der sauberen Luft mögliche gleichzeitige dezente Parfümierung der Raumluft war sicher maßgeblich am Siegeszug der Lampe Berger vor allem auch in Privatwohnungen beteiligt.

 

Kein anderes Produkt ist bis zur heutigen Zeit auch nur annähernd in der Lage, Ihre Raumluft von unangenehmen Gerüchen so schnell und effektiv zu befreien wie die Lampe Berger. Dabei werden Gerüche nicht einfach überdeckt, sondern durch das katalytische Dampfsystem komplett vernichtet: eine Luft wie frisch gewaschen ist das Ergebnis. Neben dem neutralen Raumparfum stehen viele verschiedene Düfte aus 4 unterschiedlichen Duftfamilien zur Auswahl.

 

Sie können also Ihre Raumluft nicht nur reinigen, sondern gleichzeitig dezent mit einem Raumparfum Ihrer Wahl erfrischen. Die Intensität des Duftes können Sie durch Zugabe des neutralen Raumparfums individuell variieren. Wunderschöne Flakons geben diesem an und für sich praktischen Produkt eine anmutige Ästhetik.

 

Im Lampe Berger Paris Studio in unserem Haus erwarten Sie wunderschöne Lampen und die komplette Duftpalette – schnuppern Sie nach Lust und Laune. Wir sind sicher, auch Sie werden begeistert sein.

 

Lampe Berger Paris ist auch eine fantastische Geschenkidee für Ihre Liebsten!